Vermessungsbüro Michalke

Auf den Punkt!

Wer sind wir

Seit mehr als 40 Jahren werden in Baden-Württemberg unter dem Namen Michalke Vermessungen im Bereich des Liegenschaftskatasters durchgeführt.

Im Jahr 1977 hat mein Vater, Dipl.-Ing. (FH) Thomas Michalke, im Raum Reutlingen angefangen für viele Gemeinden und Städte, sowie private Auftraggeber in der Region als Dienstleister in Sachen Liegenschaftsvermessungen tätig zu werden.

Vor mehr als 12 Jahren wurde ich, Dipl.-Ing. (FH) Timo Michalke, vom Land Baden-Württemberg zum Öffentlich bestellten Vermessungsingenieur bestellt und gründete das Vermessungsbüro Michalke in Pfullingen.

2015 wurde der Sitz des Büros nach Eningen unter Achalm verlegt.

Von unserem Team werden im ganzen Land Baden-Württemberg insbesondere hoheitliche Vermessungen durchgeführt.

Unsere Vorgaben sind die uns gestellten Aufgaben schnell, kompetent und zuverlässig zu bearbeiten.

Vermessung auf den Punkt!

Unsere Leistungen im Einzeln

Zerlegung:

Zerlegung ist die katastertechnische Aufteilung eines Flurstücks in zwei oder mehrere Flurstücke oder Zuflurstücke. Zuflurstücke sind Flurstücke, die im selben Fortführungsnachweis mit anderen Flurstücken verschmolzen werden.
Zerlegung: PDF

Verschmelzung:

Verschmelzung ist die katastertechnische Zusammenfassung von Flurstücken oder Zuflurstücken zu einem Flurstück.
Verschmelzung: PDF

Gebäudeaufnahme:

Nach § 5 Abs.2 VermG sind Gebäude für das Liegenschaftskataster aufzunehmen. Gebäude sind als wesentliche Bestandteile eines Grundstücks für das Liegenschaftskataster in ihrer genauen Lage und Ausdehnung zu erfassen. Die Gebäudeaufnahme dient sowohl der Eigentumssicherung als auch zu Planungszwecken.

Straßenschlussvermessung:

Fällt an bei Neubau oder Umbau (Verbreiterung) von Straßen und Erfolgt in der Regel nach Fertigstellung des Ausbaus.
Straßenschlussvermessung: PDF

Fortführungsnachweis:

Fortführungsnachweise werden erstellt bei:
Veränderungen in der Form von Flurstücken und Veränderungen in den Eigenschaftsangaben der Flurstücke. Ein Fortführungsnachweis umfasst die zu einer Veränderungsnummer gehörenden Veränderungen in einer Gemarkung. Der Fortführungsnachweis baut auf dem neusten Stand des Liegenschaftskatasters auf.

Grenzfeststellung:

Grenzfeststellungen sind Vermessungen zur Prüfung der Flurstücksgrenzen und deren Abmarkung in der Örtlichkeit auf Übereinstimmung mit ihrem Nachweis im Liegenschaftskataster. Zulässige Grenzzeichen sind Granitsteine, Kunststoffmarken und Bolzen.

Umlegung:

Umlegungen können entweder gesetzlich nach dem Baugesetzbuch oder auf freiwilliger Basis durchgeführt werden.

Durch Baulandumlegungen werden bisher unbebaubare Flurstücke (meist Feld- oder Ortsrandlagen) in der Weise neu geordnet, dass von ihrer Form und Erschliessung her zur Bebauung geeignete Flurstücke entstehen.
Umlegung vorher: PDF
Umlegung nachher: PDF

Neuvermessung:

Neu-/Erstvermessung

Lageplan zum Bauantrag:

Ein Bestandteil des Baugesuches ist der Lageplan. Er enthält einen zeichnerischen und einen schriftlichen Teil. Der zeichnerische Teil basiert auf einem aktuellen Auszug aus dem Liegenschaftskataster.

Das geplante Bauvorhaben wird dargestellt und vermasst. Vorgaben des Bebauungsplanes, sowie öffentliche Strassen- und Grünflächen sind ebenfalls daraus ersichtlich. Im schriftlichen Teil werden die Eigentümer des Baugrundstückes, sowie der Nachbargrundstücke aufgeführt. Die Berechnungen von Geschoss- und Grundflächen sowie Baumassen erfolgen hier genauso.

Bauvermessungen (Bauabsteckung / Schnurgerüst):

Beim Bau eines Gebäudes wird noch vor dem ersten Spatenstich der Vermesser tätig. Bei der Bauabsteckung überträgt der Vermesser die geplanten Gebäudeecken in die Örtlichkeit und markiert sie mit Pflöcken.

Dadurch ist der Grundriss des Gebäudes ersichtlich und die Baugrube kann ausgehoben werden. Damit die Baufirma das Gebäude an der richtigen Stelle und mit den richtigen Massen errichten kann, erfolgt durch den Vermesser das Einschneiden des Schnurgerüstes. Dabei werden auf Brettern, die parallel zu den geplanten Gebäudeseiten stehen, Nägel eingemessen. Wenn man diese miteinander verbindet ergeben sich die Gebäudeseiten oder -achsen. Nach diesen Vorgaben werden von der Baufirma die Schalungen gestellt, bzw. Mauern hochgezogen

Lagepläne:

Ein Bestandteil des Baugesuches ist der Lageplan. Er enthält einen zeichnerischen und einen schriftlichen Teil. Der zeichnerische Teil basiert auf einem aktuellen Auszug aus dem Liegenschaftskataster.

Das geplante Bauvorhaben wird dargestellt und vermasst. Vorgaben des Bebauungsplanes, sowie öffentliche Strassen- und Grünflächen sind ebenfalls daraus ersichtlich. Im schriftlichen Teil werden die Eigentümer des Baugrundstückes, sowie der Nachbargrundstücke aufgeführt. Die Berechnungen von Geschoss- und Grundflächen sowie Baumassen erfolgen hier genauso.

Bestandsaufnahmen:

Bei Bestandsaufnahmen wird der vorhandene Bestand eingemessen. Die Einmessung erfolgt in Lage und ggf. Höhe.

Das Ergebnis einer solchen Vermessung wird in einem Bestandsplan dargestellt und dient als Planungsgrundlage, zur Dokumentation von Ist-Zuständen oder auch zur Beweissicherung.

Auch Großes

Unsere größte Vermessung

Unsere Arbeit

GESCHAFFT !

Neben vielen Fortführungsvermessungen für Grundstückseigentümer, Bauträger, Städte und Gemeinden hier eine Auswahl von größeren Projekten, die katastertechnisch bearbeitet wurden:

Pfullingen
Baulandumlegung Hartweg
Baulandumlegung Stieglitzweg
Baulandumlegung Maiers Gewand
Baulandumlegung Südlich Theodor-Fischer-Str.
Baulandumlegung Hinterer Spielbach
Baulandumlegung Westlich Bergstraße
Baulandumlegung Memmelers Wiese
Baulandumlegung Mauer Weil I+II+III
Neuvermessung Wohnbebauung Karlshöhe
Neuvermessung Gewerbegebiet Unter den Wegen 1. BA
Neuvermessung Gewerbegebiet Schlayerareal
Neuvermessung Gewerbegebiet BSU Klosterstr.
Neuvermessung Quartier 1 Innenstadtsanierung
Neuvermessung Quartier 1 Wickenhof
Neuvermessung Quartier 4 Bebauung Klostersee
Neuvermessung Quartier 16 Bebauung Weberviertel
Neuvermessung Quartier 20 Wohnpark an der Echaz
Neuvermessung Wohnbebauung der Klosterbrauerei

Eningen unter Achalm
Baulandumlegung Rennengässle
Baulandumlegung Hörnle I und II
Baulandumlegung Winterhalde
Baulandumlegung Eiferthöhe
Neuvermessung Sanierung Brunnen-/Herrschaftsstr.
Neuvermessung GWG RT Sulzwiesenstr.
Neuvermessung Bebauung Sulzbach/Sulzwiesenstr.
Neuvermessung Bebauung Schillerstr./Wengenstr
Neuvermessung Bebauung Schillerstr./Jahnstr
Neuvermessung Bebauung Calner Straße
Neuvermessung Bebauung Wenge Stadion
Lichtenstein
Baulandumlegung Nord-Ost II und III
Baulandumlegung Riedwiesen
Baulandumlegung Echazinsel
Neuvermessung Liegenschaften der Fa. BSU
Neuvermessung Sanierung Ortsmitte Unterhausen

Sonnenbühl
Baulandumlegung Greut-Leimgrube Genkingen
Neuvermessung Quartbühl Undingen Gewerbegebiet
Neuvermessung Heiligenwiesen Willmandingen
Neuvermessung Ottenrain Undingen
Neuvermessung Zwingelhof Erpfingen Gewerbegebiet
Neuvermessung Wohnbebauung Steinmäuerle 2. BA Willmandingen

Grundstücksbildung für Geschäftshäuser RTW in der Wilhelmstraße Reutlingen

Straßenvermessungen Klosterdurchbruch in Pfullingen B 312 alt
Rosswag/Theodor-Fischer-Straße in Pfullingen
Eitlinger Straße und Hauptstraße in Eningen unter Achalm
Radweg in Sonnenbühl von Undingen nach Erpfingen
Beseitigung Bahnübergang B311/L240 in Erbach
Gewerbegebiet Mark-West in Reutlingen

Image Description

L240 Erbach

Vermessung

Image Description

L240 Erbach

Vermessung

Image Description

L240 Erbach

Vermessung

Image Description

L240 Erbach

Vermessung

Image Description

Mauer Weil II

Neuvermessung

Image Description

Mauer Weil II

Neuvermessung

Unser Team

Profis am Werk

Unsere Technik

Hochwertige Technik

Vermessungsinstrumente:
Trimble R10 (GNSS Messungen)
Trimble M3 (Terrestrische Vermessung)

Feldrechner:
Panasonic FZ G1

Software:
KIVID Berechnungssoftware im ID
KIVID-FELD Berechnungssoftware mit graphischem Feldbuch im AD
GEOgraf CAD-System für Innen- und Außendienst
GEOBüro Büroorganisation

Plotter:
Canon IPF 770 für Ausdrucke bis Format A0

Drucker:
Konica-Minolta Bizhub e364c für Ausdrucke bis Format A3

Datenaustausch ist in allen gängigen Formaten (DXF, DWG, PDF usw.) möglich.

Impressum

1. Diensteanbieter

Verantwortlicher Diensteanbieter, Redakteur und Webmaster:

Dipl.-Ing. (FH) Timo Michalke
Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur

Charlieuer Straße 36
72800 Eningen unter Achalm
Deutschland

Email: mail@vermessung-michalke.de
Tel. +49 (0) 71 21 / 75 00 48
Fax +49 (0) 71 21 / 79 00 08

Umsatzsteuer-ID: DE245179952

Technische Umsetzung und Design der Webseite: textwerkstatt - antonius van der Weert

2. Aufsichtsbehörde

Die Aufsichtsbehörde ist das Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg.
Sie erreichen dieses unter folgendem Link: www.mlr.baden-wuerttemberg.de .

3. Berufsbezeichnungen, -haftpflichtversicherungen

Herr Timo Michalke führt die Berufsbezeichnung: Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur.
Die Berufsbezeichnung sind ihm in Deutschland verliehen worden.

Es besteht eine Berufshaftpflichtversicherung bei der AXA Versicherung AG.

Der Versicherungsschutz bezieht sich nach den Bedingungen der Vermögensschaden-Haftpflicht nicht auf Berufshaftpflichtansprüche mit Auslandsbezug.

4. Berufsrechtliche Regelungen und Gebührenregelungen

Die relevanten berufsrechtlichen Regelungen sind in folgenden Gesetzen geregelt:

Vermessungsgesetz des Landes Baden-Württemberg in der aktuell gültigen Version.

Die Gebühren richten sich nach der Gebührenverordnung des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg (GebVO MLR) in Verbindung mit dem Gebührenverzeichnis (GebVerz MLR Nr. 30) für öffentliche Leistungen des amtlichen Vermessungswesens.

5. Außergerichtliche Streitschlichtung für Verbraucher

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (§ 36 VSBG).




Datenschutz

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen.

A. Datenschutzerklärung für die Nutzung dieser Webseite
1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:
Verantwortlicher:
Dipl.-Ing. (FH) Timo Michalke
Charlieuer Straße 36,
72800 Eningen unter Achalm,
Deutschland
Email: mail@vermessung-michalke.de
Tel. +49 (0) 71 21 / 75 00 48
Fax +49 (0) 71 21 / 79 00 08

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung
Beim Aufrufen unserer Website im Internet unter www.vermessung-michalke.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
• IP-Adresse des anfragenden Rechners
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs
• Name und URL der abgerufenen Datei
• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter Ziff. 4 dieser Datenschutzerklärung.
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

3. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
• Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
• dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
4. Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

5. Google Maps
Unsere Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen. Die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen von Google Maps bzw. unter https://policies.google.com/privacy?gl=DE&hl=de .
Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Maps in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

6. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:
• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

7. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mail@vermessung-michalke.de.

8. Datensicherheit
Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
B. Datenschutz im Auftrags-/Vertragsverhältnis
Wir erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten im Rahmen eines Auftrags-/Vertragsverhältnisses nur, soweit die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bzw. das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift dies erlaubt oder anordnet oder Sie eingewilligt haben.
I. Hinweise zur Datenverarbeitung
1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:
Verantwortlicher:
Dipl.-Ing. (FH) Timo Michalke
Charlieuer Straße 36,
72800 Eningen unter Achalm,
Deutschland
Email: mail@vermessung-michalke.de
Tel. +49 (0) 71 21 / 75 00 48
Fax +49 (0) 71 21 / 79 00 08
2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung
Wenn Sie uns beauftragen, erheben wir folgende Informationen:
• Anrede, Vorname, Nachname,
• eine gültige E-Mail-Adresse,
• Anschrift,
• Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)
• Informationen, die für die Durchführung des Auftrags notwendig sind.
Die Erhebung dieser Daten erfolgt,
• um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;
• um Sie angemessen beraten zu können;
• zur Korrespondenz mit Ihnen;
• zur Rechnungsstellung;
• zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung des Auftrags und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Vertrag erforderlich.
Die für die Beauftragung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (aus HGB, StGB oder AO) gespeichert und danach gelöscht, falls Sie nicht in eine darüberhinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

3. Weitergabe von Daten an Dritte
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
• Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
• dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

5. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mail@vermessung-michalke.de.

C. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 17. Mai 2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website www.vermessung-michalke.de unter der Rubrik "Datenschutz" von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.